Mutgut.

Mutgut.

„Sei frech, wild und wunderbar“.

 

Ich liebe dieses Zitat von Astrid Lindgren und man findet es in unserer Villa Kunterbunt am ein oder anderen Plätzchen als Gute-Laune-Motivator. Eine gehörige Portion „Mut“ darf da nicht fehlen. Diesen treffenden Hinweis bekam ich gestern von unserer Jüngsten. Wie recht sie doch hat! Also rasch einen Rahmen, Stift und Schere gepackt und im Nu war er fertig, unser persönlicher „Mut“rahmen!

 

Ein wundervoller, kleiner Anschubser für den tapferen Glauben an sich selbst.

Diese siebenschöne DIY-Idee können wir nur wärmstens weiterempfehlen, es hilft!

siebenschoen
siebenschoen
tanja@siebenschoen.net

Wer immer nach dem Zweck der Dinge fragt, wird ihre Schönheit nie entdecken.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar